Cake in Zukunft ohne Franzosen

Französische Spieler sind eigentlich sehr beliebt. Früher haben sie den Großteil von Everest ausgemacht und für viel „Fischgeld“ gesorgt. Jetzt aber wurde ein Gesetz verabschiedet, das Online Poker in Frankreich legalisieren soll. Und zwar können nun Lizenzen beantragt werden, das Monopol ist damit gefallen und man kann nur hoffen dass Deutschland,w dem auch bald nachkommt. Deutschland war ja -wie auch Frankreich- strikt für das Aufrechterhalten des Monopols, aber Zeiten ändern sich zum Glück und hoffentlich auch bald bei uns.

Da das Cake Netzwerk aber noch keine LIzenz hat werden erstmal keine französischen Spieler mehr akzeptiert. Folgendes ließ Cake Poker verlauten:

„Due to the recent passage of a new French law all persons resident in France will no longer be allowed to access poker services and play for real money on any turnkey partner site which is part of the Cake Network. As of 4pm GMT, Friday April 9th, no French resident will be able to open a new real money account and any French resident who holds an existing account will not be allowed to play on the Cake Network“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.