Das Royal Flush Magazin expandiert nach Tschechien

Nach all den schlechten Nachrichten zu deutschen Pokermagazinen, gibt es auch mal wieder etwas Positives zu vermelden. Das in Deutschland wohl führende Pokermagazin Royal Flush ist nun auch in tschechischer Sprache erhältlich.

Hierfür wurde ein eigener Verlag gegründet, der von Pilsen aus operiert. Das Magazin soll wie der deutsche Bruder alle zwei Monate erscheinen. Die Herausgeber von Royal Flush sind der Überzeugung, dass die Tschechen in naher Zukunft nicht nur den Automaten, sondern auch den Karten verfallen und entsprechend mehr Zeit am Pokertisch verbringen. Mit dieser Meinung sind sie nicht allein. Denn Tschechien gilt als einer der interessantesten Märkte in Osteuropa.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.