Domain und Webspace

Bevor Sie überhaupt mit der eigentlichen Arbeit anfangen können, brauchen Sie zuerst mal einen Domainnamen und einen Webspace. Beides können Sie in sekundenschnelle bei diversen Providern online bestellen. Beim Domainnamen sollten Sie bereits darauf achten, dass es ein wirksamer ist. Z.B. können Sie über Google gleich mal häufig gesuchte Suchbegriffe abchecken und hoffen, dass die entsprechende Domain noch verfügbar ist. Meistens ist sie es aber nicht mehr. Das soll aber am Beginn nicht das große Problem sein. Haben Sie sich dann eine Domain reserviert, müssen Sie noch ein Webspace Paket dazunehmen, damit Sie auch den Conent auf einen Server legen können.

Solche Pakete gibt es zwar auch kostenlos, aber gerade auf einer künftigen Affiliate Seite wollen Sie ja keine fremde Werbung haben. Leider ist diese bei Free Host Paketen so gut wie immer dabei. Also leisten Sie sich die 3 € im Monat und Sie bekommen sicher schon einen Webspace mit mindestens 500 MB, der völlig ausreichend ist am Anfang. Haben Sie alles online eingekauft, dann bekommen Sie relativ schnell die Zugangsdaten für Ihre Page. Haben Sie folgende Daten erhalten, dann können Sie schon beginnen, die Seite einzurichten. Zum Starten brauchen Sie unbedingt:

Die FTP Zugangsdaten und die

MySql Zugansdaten

Haben Sie bereits beides, dann können Sie im „WordPress Blog erstellen“ Artikel nachlesen, wie es weiter geht.

Ein Gedanke zu „Domain und Webspace

  1. Man sollte seine Poker bzw. Casino Affiliateseite vor allem anonym registrieren! Ein super Hoster dafür ist Mediaon.org, dass einzige was man dort braucht um eine Domain zu registrieren ist eine funktionierende Emailadresse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.