Jamie Gold wechselt zu Aced

Der Pokerraum Aced hat erstmals für Aufsehen gesorgt als er ChanPoker aufgekauft hat. Und nun gelingt einem der größten Seiten aus dem Merge Poker Netzwerk ein weiterer Clou. WSOP Champion 2006 Jamie Gold wird unter Vertrag genommen und wechselt damit von Bodog zu Aced.

Welche Wirkung das haben soll lässt sich wohl nie verlässlich abschätzen. Spieler Sponsoring ist zwar einerseits ein gutes Marekting Instrument, aber bei den Preisen für die sich heutige Profis verkaufen (können), wohl alles andere als rentabel. Aced macht jedenfalls einen guten Eindruck und scheint auf dem besten Weg zu sein Nummer 1 im Merge Netzwerk zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.