Nicht nach dem „nächsten großen Ding“ suchen

Ein guter Freund von mir hätte sehr viele Möglichkeiten gutes Geld zu verdienen. Er macht es aber nicht weil es für ihn nicht interessant ist. Er möchte keine kleinen Brötchen backen, sondern fragt sich lieber was das nächste große Ding wird oder wie man so richtig viel Geld machen kann – am besten ohne große Arbeit. Letzteres ist wenn überhaupt in illegalen Geschäften möglich, ersteres ist eine Frage, die sich viele stellen. Man sitzt seit Stunden vorm PC, schreibt Content für seine Seiten, arbeitet täglich hart daran als Poker Affiliate Geld zu machen und dann kommen „nur“ paar hundert Euro dabei raus. Für viele ist das enttäuschend und sie stellen sich lieber vor wie toll es doch wäre vor 8 Jahren einen Pokerraum gegründet zu haben und jetzt ausgesorgt zu haben.

Tja, die Zeit lässt sich leider nicht verdrehen. Und genau aus diesem Grund darf Sie nicht interessieren was möglich gewesen wäre, oder wieviel Geld man machen hätte können, sondern nur wie man in Zukunft mehr Geld machen kann. Dabei ist die ständige Suche nach dem nächsten großen Wurf häufig pure Zeitverschwendung. Die Wahrheit ist, dass es sehr unwahrscheinlich ist, dass Sie eine richtig durchschlägige Idee haben werden. Es ist wie im Casino: klar kann man mal den Jackpot knacken, aber die meiste Zeit verschwendet man Geld. In diesem Fall ist es kein Geld, sondern Zeit.

Es ist viel sinnvoller seine Energie darauf zu fokussieren wie man mit den derzeitigen Verhältnissen Geld machen kann – denn es ist noch genug zu verdienen! Man braucht nicht das nächste Party Gaming zu gründen, es reicht wenn man eine solide Affiliate Seite auf die Beine stellt und daran arbeitet jeden Tag mehr zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.