PartyPoker kauft WPT

Für knapp 12 Millionen Dollar kauft der Gambling Riese Party Gaming das Unternehmen World Poker Tour. Der Wert der Aktie World Poker Tour hat in den letzten Monaten stark gelitten. Nachdem das Unternehmen vorübergehend über 20 Millionen wert war, dürfen sich die Aktionäre nun mit einem fast halb so hohen Preis zufrieden geben. Der strategische Hintergrund von PartyPoker ist nicht ganz klar und es herrscht Uneinigkeit ob dieser Zug ein kluger, oder eher weniger kluger war. Überraschenderweise kehrt Mike Sexton, der eng mit WPT in Verbindung stand wieder als Party Poker Consultant zurück.

Übrigens: Hier findest du mehr Infos zum Party Poker Affiliate Programm!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.