Sportsbook.com wechselt von Cake zu Merge

Eine Nachricht, die sicher nicht ohne größere Auswirkungen bleiben wird. Der Gaming Riese Sportsbook.com, der unter anderem die Marken Sportsbook, Playersonly und Superbook führt, war bisher im Cake Netzwerk angesiedelt. Jetzt wechselt das gesamte Angebot zum Merge Netzwerk, einem wesentlich kleinerem Netzwerk als Cake. Der Transfer soll bis April abgeschlossen sein.

Als Hauptgrund wird das innovative Produkt von Merge genannt. Das ist allerdings nur teilweise zu bejahen. Zwar hat Merge wirklich ein paar nette Features wie „Run it Twice“ oder „Show one Card“, aber auch nur einen Bruchteil des Traffics, den ein Cake Netzwerk z.B. hat. Insofern bleibt abzuwarten ob Sportsbook dem Netzwerk neue Liquidität verschaffen und das Netzwerk konkurrenzfähig machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.